Jetzt Account anlegen



Kesselwasser Abwasser VISOCOLOR® HE Phosphat Messbesteck


Artikel-Nr.: 920082

VISOCOLOR® HE Phosphat Messbesteck
Messbereich: 0,0 · 0,05 · 0,10 · 0,15 · 0,20 · 0,3 · 0,4 · 0,6 · 0,8 · 1,0 mg/L P
Hochempfindliches Testbesteck, ausreichend für 300 Analysen!

Kolorimetrische Bestimmung von Phosphat, auch für Meerwasseranalytik geeignet.

E-Preis: EUR 109,12

Menge:


Lieferung ab Außenlager innerhalb 3-5 Tage

Ges.-Preis: EUR 109,12

Preise incl. 19 % USt


1 Stück per Express-Checkout!


Liefer-Land:


Zahlungsbetrag: bitte Land wählen! incl. 19 % Ust.

Bestellung über PayPal


Endpreis incl. 19 % Ust. / Porto/Verpackung wird angezeigt, wenn Sie Ihr Land zur Lieferung korrekt gewählt haben!


Der Phosphatgehalt von Oberflächenwasser bestimmt dessen Trophiegrad. Da immer mehr Phosphate aus häuslichem Abwasser über die Kläranlagen in die Flüsse und Seen gelangen, neigen diese Gewässer zur Eutrophierung. Sehr wichtig ist die Kenntnis über den richtigen Phosphat-Gehalt bei Kessel- und Kesselspeisewasser. Genau dosierte Phosphatzusätze verhindern Kesselsteinbildung. Pyro-, Meta- und Polyphosphate werden mit den VISOCOLOR® Testbestecken nicht erfasst. Für die Bestimmung von Gesamtphosphat ist ein Aufschluss erforderlich.
Ammoniummolybdat bildet mit Phosphat-Ionen Phosphormolybdänsäure. Diese wird zu Molybdänblau reduziert (Reaktionsgrundlage analog zu DIN EN ISO 6878-D11).
Nachfüllpackung:
á 68,54 EUR

hinzufügen
VISOCOLOR® HE Phosphat

920182 > VISOCOLOR® HE Phosphat
Messbereich: 0,0 · 0,05 · 0,10 · 0,15 · 0,20 · 0,3 · 0,4 · 0,6 · 0,8 · 1,0 mg/L P
Ausreichend für 300 Analysen!

X

Ihre Merkliste


ist noch leer!



Alle Preise incl. 19 % USt
Alle Preisangaben, wenn nicht anders angegeben, incl. 19 % USt | Lieferung: innerhalb 24 Std. - 7 Werktage | zuzüglich Porto/Verpackung, wenn nicht abweichend angegeben


Zurück zum Seitenanfang | Ihr Einkaufswagen

| Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz Garantie | AGB | Lieferung & Zahlung | Kontaktformular |

Wassertechnik
Mario Mutz
Kemptenerstraße 38
87509 Immenstadt
Beratung:
Tel.:  08323/ 969 171
Fax.: 08323/ 969 217
Büro Berlin:

Tel.:  030 924 01 992